Breaking News:
bmw-i8-reich-werden-im-internet

Reich werden im Internet – Millionär ohne Arbeit!

Reich im Internet werden – Ist es möglich?

Ist es heute noch möglich im Internet reich zu werden?

Es ist der Traum von Vielen, ihr Geld im Internet zu verdienen, von zu Hause aus zu arbeiten. Selbstbestimmt und unabhängig arbeiten zu können. Je nach Geschäftsmodell, möglicherweise auch noch geografisch unabhängig zu sein. Einfach nur seinen Laptop einzupacken und heute aus Deutschland, morgen aus Thailand und übermorgen aus Amerika sein Geld zu verdienen.

Reich im Internet werden – Traum oder Realität?

Ist es wirklich damit getan, dass man einen Onlineshop oder einen Blog erstellt, die Domain aufschaltet und dann auf Kunden oder Leser hofft? Diese kaufen einem dann seinen frisch gegründeten Onlineshop leer oder lesen in Scharen jeden neuen Blogbeitrag und Werbekunden rennen euch die Bude ein, legen euch Blanco Verträge hin, in denen ihr nur noch die von euch gewünschte Summe und eure Unterschrift eintragen müsst. Das alles sollte natürlich, wie von vielen Internet Marketern vorgegeben, mit einer halben Stunde Arbeit am Tag zu machen sein.

Internet Guru Paket kaufen – ohne Vorkenntnisse einsteigen – eine halbe Stunde Arbeit am Tag investieren – jetzt kann der Reichtum kommen!

Nein Freunde, so funktioniert das nicht! Hat es bei niemandem und wird es auch in Zukunft bei keinem!

Ihr braucht ein Ziel vor Augen. Es ist zwingend notwendig, dass ihr euch ein Konzept für euer Vorhaben erstellt. Wie sind meine Voraussetzungen? Was kann ich? Welche Mittel habe ich? Wo will ich hin? Ihr braucht einen Plan!

Online Geld verdienen ohne Vorkenntnisse?

Das ist so ziemlich der größte Quatsch, den ich leider sehr oft hören muss. Kannst du ohne Vorkenntnisse dein Auto reparieren? Ein Haus bauen? Oder eine Fremdsprache sprechen? Nichts geht ohne Vorkenntnisse, wieso glauben dann so viele Menschen, dass es im Internet möglich ist, ohne Ahnung sehr viel Geld zu verdienen? Es ist wichtig, dass ihr euch in eurer Branche auskennt. Wenn ihr einen Onlineshop starten wollt, dann benötigt ihr sehr viel Geld, wenn alles durch Fremdleistungen umgesetzt werden soll. Wir reden hier von Summen zwischen 10.000 – 50.000 Euro für kleinere Onlineshops. Nun kommen wir auch zu dem Punkt, weshalb es so wichtig ist, Kenntnisse in dem zu haben, was man tut. Man muss kein Programmierer sein, aber man sollte einfachste Dinge selbst erledigen können. Zudem ist es von enormer Bedeutung, den Arbeitsaufwand für die Lösung eines Problems in etwa einschätzen zu können. Das schützt euch davor, viel Lehrgeld an schwarze Schafe zu bezahlen, denn von denen gibt es im Internet genug.

Ohne Wissen ist es nicht möglich ein eigenes Onlinebusiness erfolgreich zu führen!

Auf mich kommen auch immer wieder, Personen von außen, wie auch Freunde oder Bekannte zu und würden gerne mit mir zusammen einen Onlineshop starten. Leider haben die meisten Menschen keine Ahnung davon, wie viel Arbeit so ein Onlineshop wirklich macht. Mal abgesehen vom Shopdesign, ist unglaublich viel im Hintergrund zu tun. Produktfotos, Artikelbeschreibungen, Meta Angaben, Anlage der Artikel in der Warenwirtschaftssoftware, Maße und Gewicht, Kampagnenerstellung, Social Media, Sonstiges Marketing, Produktvideos, Platzierung auf Marketplaces und vieles mehr!

Ein wirkliches Internetbusiness hat nichts mit einer halben Stunde pro Tag nebenbei zu tun. Ja, ihr könnt von zu Hause aus arbeiten, aber nein, es geht nicht mit einer halben Stunde pro Tag und schon gleich gar nicht, geht es von heute auf morgen. Ihr benötigt neben viel Zeit und sehr viel Wissen, auch ein unglaubliches Durchhaltevermögen, um im Internet erfolgreich zu sein.

Kann ich ohne Startkapital ein Onlinebusiness starten?

Jain! Auch das hängt unabhängig von euren Produkten davon ab, wie viel ihr für euren Onlineauftritt selbst machen könnt. Ich habe mir am Anfang keine Programmierer oder Ähnliches geleistet. Dafür war vieles jedoch auch nicht so professionell, wie es hätte sein können. Heute ist das anders, heute gebe ich viel Arbeit ab, da ich es mir erstens leisten kann und zweitens sonst gar nicht mehr hinterherkommen würde. Drittens muss man jedoch auch sehen, dass man nicht alles gleich gut machen kann. Wenn du gut in Marketing bist, dann kannst du nicht zeitgleich ein super Programmierer und ein Grafikexperte sein.

Es ist nicht einfacher denn je, aber es ist heutzutage günstiger denn je!

Zusammenfassend kann man sagen, dass es auf jeden Fall möglich ist, sein Geld im Internet zu verdienen. Es ist auch nach wie vor möglich, reich im Internet zu werden. Ich möchte nicht sagen, dass es heutzutage besonders einfach ist, das ist es nämlich nicht. Aber der Einstieg ins eigene Internetbusiness ist heute mit Sicherheit günstiger als vor einigen Jahren. Denn es gibt sehr viele Plugins, welche inzwischen sehr günstig oder gar kostenlos sind, die euren Shop oder eure Website sehr professionell wirken lassen, die euch vor einigen Jahren sehr viel Geld gekostet hätten, weil vieles individuell programmiert hätte werden müssen.

Aber es geht nicht ohne Vorkenntnisse, ihr müsst wissen, worum es geht. Ihr müsst euch in der Branche auskennen und wissen, was ihr tut! Bevor ihr ein Internetbusiness startet, informiert euch! Lernt, was es zu lernen gibt! Ich habe mir jahrelang sämtliche Kenntnisse angeeignet und ich lerne heute noch fast täglich etwas Neues dazu. Wenn ihr genug Wissen habt, dann könnt ihr es schaffen, dass ihr im Internet euer Geld verdient, oder sogar reich, oder sogar Millionär werdet!

Benjamin Schneider

YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCflGY1n1rAmw56J_9Bi2-0w

Über Benjamin Schneider

Benjamin Schneider
Benjamin Schneider ist Internetunternehmer und Inhaber der Online Business Beratung. Als Business Coach gibt er seine langjährige Erfahrung an Onlineshops und andere Internetunternehmen weiter.
x

Lesen Sie auch

Gründung finanzieren

Finanzielle Herausforderung: Gründung des eigenen Start-ups

Etlicher zeitlicher wie finanzieller Aufwand begleitet eine Unternehmensgründung. Insbesondere die Gründungskosten lassen sich zwar recht ...