Breaking News:
Absprungrate

Absprungrate

Absprungrate

Die Absprungrate wird aus den Besucherzahlen ermittelt. Berechnet werden jene Besucher, welche lediglich die Einstiegsseite einer Website besucht haben. Von diesen Besuchern hat somit keine Interaktion auf der Website stattgefunden.
Natürlich möchte jeder der eine Website betreibt, möglichst viele Interaktionen, jedes Benutzers, auf seiner Website und somit sollte nach eigenen Wunschvorstellungen die Absprungrate möglichst gegen Null laufen.
Tatsächlich kann es jedoch auch sein, dass der Suchende auf der Einstiegsseite einer Website alle für ihn erforderlichen Informationen gefunden hat und somit weitere Interaktionen für ihn nicht nötig sind.

Gründe für eine hohe Absprungrate

Es gibt verschiedene Gründe für eine hohe Absprungrate. Einige davon kann man verbessern und somit seine Absprungrate spürbar verringern, bei anderen ist die Chance der Senkung dieser Rate eher schwierig, da man den Besucher schlecht dazu zwingen kann, noch irgendwo zu klicken. Hier erkennen Sie auch, dass Sie natürlich verschiedene Instrumente benutzen können, dass Interessenten mehr oder weniger gezwungen sind, noch einen Klick zum Ziel zu tätigen, dies reduziert zwar Ihre Absprungrate, steigert jedoch nicht Ihre Verkäufe.

1. Das Design einer Website
Wenn das Design schlecht für die Usability ist, wird es unweigerlich zu einer hohen Absprungrate führen. Mit dem Design einer Website sollten Sie immer versuchen, es dem Kunden so einfach und übersichtlich wie möglich zu machen. Fühlt sich ein Kunde verloren oder überfordert, wird er die Website wegklicken und sein Glück auf einer anderen versuchen. Ein Besucher möchte sich schnell zurechtfinden und die Information erhalten, nach der er gesucht hat.

2. Fehlerhafte Implementierung des Tracking Codes
Falls Sie sich nicht erklären können, warum Ihre Absprungrate unrealistisch hoch ist, sollten Sie die Implementierung des Tracking Codes überprüfen. Möglicherweise ist Ihre Absprungrate gar nicht so schlecht wie gedacht, sondern es wurde lediglich der Tracking Code zur Auswertung der Absprungrate nicht korrekt eingebunden.

3. Ihre Website besteht aus nur einer Seite
Sollten Sie zum Beispiel ausschließlich eine Landing Page tracken, dürfen Sie sich nicht über sehr hohe Absprungraten wundern. Google würde einen Besucher erst bei Neuladen der selbigen Seite nicht mehr als Absprunguser zählen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlichterforderliche Felder sind markiert *

*

x

Lesen Sie auch

page impression-pi-definition

Page Impression (PI) Definition

Page Impression oder auch Page View Page Impression bezeichnet die Anzahl der Aufrufe einer HTML-Seite mit einem ...